Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Ich bin seit 2002 als freie Masseurin in Unternehmen tätig.

Seitdem habe ich viele Erfahrungen in diesem Bereich sammeln dürfen

und meine Arbeit weiter vertieft.

 

NIA Technique

Ich habe NIA irgendwann im Jahr 2004 kennen gelernt und war sofort

'Feuer und Flamme'!

Ich habe mich schon immer gerne bewegt und viele Sportarten ausprobiert.

Aber erst in NIA habe ich die Vielfalt gefunden, wonach ich immer suchte:

Tanz, dessen Musik und Bewegungen mich mitriß und ebenso tief berührte!

Dieser ganzheitliche Fitness Tanz ist der perfekte Ausgleich zum Alltag.

Ich freue mich dies mit anderen Menschen teilen zu dürfen.

Seit 2010 unterrichte ich NIA regelmäßig in Hamburg Altona / Bahrenfeld.

 

Tanz und Musik

Meine Leidenschaft für Tanzen und Musik hören begleitet mich schon seit Kindertagen.

Durch NIA und etwas später auch durch 'Soul Motion' und 'Movement Medicine' (conscious dance practices) wurde nicht nur mein Körper sondern vor allem mein Herz angesprochen. Und zwar mit einer Wucht und gleichzeitigen Zärtlichkeit, dass ich mich endlich wieder lebendig fühlte! Ich war am 'richtigen Ort' angekommen - bei mir selbst und zusammen mit herzlichen gleichgesinnten Menschen. Was für eine große Freude! Tanz und Begegnung begleiten mich seitdem auf meinem Weg.

 

Fortbildungen

2005 Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

2007  Wirbelsäulengymnastik

Ich nehme regelmäßig an diversen Tanzworkshops teil

 

Tanz- und Bewegungstherapie

Seit 2016 bin ich Tanz- und Bewegungstherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Zusammen mit meinen zwei Kolleginnen Katja Teichert und Ragna Krüger haben wir 2015 den 'Salon für Kreativität' ins Leben gerufen. Wir bieten Raum und Zeit in Form von Workshops an, die wir für die persönliche Weiterentwicklung konzipiert haben. Der Kontakt mit uns selbst, unserem Körper und die Verbindung zur Gruppe helfen uns dabei uns (wieder) intensiver zu spüren, im Moment sein zu können und uns lebendig zu fühlen. Des Weiteren haben wir die Möglichkeit einen Ausdruck dafür zu finden, was gerade da ist. Unterstützung hierfür gibt uns Musik und Stille, Übungen aus dem tanztherapeutischen Bereich, so wie kreative Materialien die wir bereitstellen, z.B. zum Malen. Jeder Workshop ist eine spannende Reise zu sich selbst, zu mehr Klarheit, Tiefe, Bewusstheit, Freude, Entspannung und spielerischem Experimentieren.

 

www.salonfuerkreativitaet.de

 

Seit 2017 biete ich Therapeutisches Einzelsetting im ARDAS an. Siehe auch 'Kreative Therapien'

 

Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, rufe mich gerne an oder schreibe mir eine email:

 

mobil: 0177 795 30 21